Kinder
In meinem Unterricht geht es nicht nur um das Erlernen eines Musik-instrumentes. Ich möchte dazu beitragen, die ganze Persönlichkeit Ihres Kindes zu entwickeln und zu fördern. Je früher der Unterricht beginnt (ab
5 Jahren), desto seltener wird das Instrument später aufgegeben.
 
So wird eine wertvolle, bereichernde Freizeitbeschäftigung geschaffen,
die das ganze Leben begleiten kann. Kinder haben noch keine Vorurteile gegenüber der klassischen Musik. Sie sind offen und lernbereit. Musikalisches Talent, soziale Kompetenz und Intelligenz können noch geformt werden.
Ich biete spielerischen, kindgerechten Einzel- u. Gruppenunterricht an.
Jugendliche
Viele Jugendliche haben Motivationsprobleme oder brechen den Unterricht sogar ab. Bei mir steht in diesem Alter der Spaß im Vordergrund.
 
Wir spielen z.B. Apocalyptica oder die Filmmusik zu Mission Impossible
und fördern damit auch die klassische Ausbildung. Auftritte mit Tonabnehmer
und Verstärker begeistern die Jugendlichen und helfen Ihnen über Ihren
„Durchhänger“ hinweg.
Erwachsene
Lernen Sie sich auf eine ganz neue Weise kennen und leben Sie Ihre Emotionen aus. Ich helfe Ihnen, Blockaden und Verspannungen zu er-
kennen und zu lösen. Haben Sie keine Angst davor, etwas Neues zu lernen. Vergessen Sie für ein paar Minuten Ihren Alltag und tauchen Sie in die
Welt der Töne und Klänge ein. Treffen Sie andere Musikbegeisterte.